Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche
Martin Schulz
Jusos im Kreis Euskirchen


Hauptinhaltsbereich

Meldung:

25. August 2016

Bildungsfahrt nach Berlin bot Spannendes

Spannende Einblicke in die Bundespolitik bot eine Reise der kurstädtischen Genossen in die Bundeshauptstadt. Mit Ortsvereinsvorsitzenden Rolf Winter gingen weitere zehn Genossen auf Einladung von Helga Kühn-Mengel auf die viertägige Bildungsfahrt.

Die Bundestagsabgeordnete nahm sich für die Teilnehmer ausreichend Zeit um über Aufgaben und Schwerpunkte ihrer Arbeit zu sprechen. Auch wenn das politische Berlin in der Sommerpause ist, konnten sich die Teilnehmer von der Arbeit vor Ort überzeugen.

Das interessante Programm wurde durch das Bundespresseamt organisiert und geführt. Zu den Höhepunkten gehörten neben dem Besuch des Reichtags auch eine Besichtigung der Gedenkstätte Deutscher Widerstand, das Haus der Wannsee-Konferenz und das Neue Palais in Potsdam. Auch das Auswärtige Amt bot interessante Einblicke in die diplomatische Arbeit der Bundesregierung.

"Natürlich kam auch viel Spaß und Geselligkeit nicht zu kurz." berichtet Rolf Winter. Ein gemeinsames Erinnerungsfoto mit den weiteren Teilnehmern der Arbeiterwohlfahrt wurde noch zum Abschluss geschossen.


Zum Seitenanfang