Teichmann-Haus an der Natur- und Umweltstation Bad Münstereifel "Grube Toni"
Natur- und Umweltstation Bad Münstereifel "Grube Toni / Teichmann-Haus" Bild: (c) Thilo Waasem

Einladung: Besichtigung & Führung „Grube Toni“

Dieses Mal bleiben wir bei unserer Tour in heimischen Gefilden:
Die SPD Bad Münstereifel lädt für
Samstag, den 29. März 2014, 10 Uhr
zur Besichtigung der Natur- und Umweltstation Grube Toni mit angeschlossenem Haus Teichmann ein.

Eingeladen sind alle Mitglieder und deren Familien – natürlich sind wie immer Gäste herzlich willkommen. Inhalt und Ziel dieses offenen Treffens ist die Vorstellung der vielfältigen, engagierten Tätigkeit des Vereins „Natur- und Umweltstation Bad Münstereifel e.V.“ unter Leitung seines Vorsitzenden Manfred Pfennig.

Im Rahmen der ca. zweistündigen geführten Exkursion besteht die Möglichkeit, Einblicke in die artenreiche Fauna und Flora der nach Grubenstilllegung entwickelten Natur zu erlangen.
Festes Schuhwerk und wettergemäße Kleidung sind zu empfehlen sind.

Interessierte ohne eigenes Fahrzeug nehmen um 09:30 Uhr den Zug ab Bahnhof Bad Münstereifel – Treffen ist um 09:45 Uhr am Bahnhof Arloff; dort steht auch ein Fahrdienst zur Grube Toni zur Verfügung.

Bezüglich Vorplanung, Fahrdienst usw. bitten wir um Anmeldung bis zum 27. März 2014:
telefonisch unter 02253/92020 bei Rainer Waasem oder per EMail unter: rainer.waasem@nullgroemping-waasem.de.

Kosten entstehen den Teilnehmern nicht.

Wer noch Lust und Zeit hat, kann danach nach einem Spaziergang in die Kalkarer Dorfschänke Einkehr machen. Etwas Verpflegung werden schon vorher im Teichmann-Haus erhalten.