Übersicht

Allgemein

Verkehrsberuhigung für die Ashfordstraße rückt näher

Eine Verkehrsberuhigung der Ashfordstraße ist seit Jahren Thema in Bad Münstereifel. Einer Verkehrszählung zufolge wird die Straße wöchentlich von etwa 7.000 Fahrzeugen befahren. Das stellt laut Verkehrskommission des Kreises Euskirchen ein erhebliches Verkehrsaufkommen dar.   Auf der Straße sind in…

Bild: SPD BaM

Zeichen von Einigkeit und Aufbruch in der Zeitenwende

Der Stadtrat hat den aktuellen Haushalt 2022 beschlossen. SPD-Fraktionsvorsitzender Karl Michalowski betonte eine weiterhin notwendige „Sparsamkeit, Wirtschaftlichkeit und Wirksamkeit“ in der Ausgabenpolitik. Seine Fraktion möchte ein Zeichen von Einigkeit und des Aufbruchs senden und sieht die Stadt von einer Mammutaufgabe…

Bild: SPD BaM

Beim Radverkehr in die Pedale treten

Mit verschiedenen Maßnahmen will die kurstädtische SPD den Radverkehr in der Kernstadt sicherer und attraktiver machen. Neuer Radweg von Kirspenich nach Kirchheim soll auch geplant werden. Das Radfahren wird immer populärer. Die anhaltend hohe Nachfrage von jung und alt nach…

Bild: SPD BaM

Einladung zur Ortsbegehung

Liebe Anwohnerinnen und Anwohner, hiermit laden wir am 12.1.2022 um 16.30 Uhr herzlich zur ersten Ortsbegehung Orchheimer und Werther Straße ein. Treffpunkt ist vor dem Orchheimer Tor. Es gilt 3 G! (Getestet, geimpft, genesen) Wer wir sind: Die Initiative…

Bild: SPD BaM

Umfrage der Initiative „Neugestaltung Kernstadt“

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Anwohner der Kernstadt Bad Münstereifel! Wir haben durch die Flut hohe Verluste hinnehmen müssen – Verluste an Menschenleben, Zerstörung der Häuser und der Straßen – unsere Stadt sieht nicht mehr aus wie vorher und viele…

Bild: SPD BaM

Eveschem oder Schüre – unsere Orte haben schöne Namen

Der Stadtentwicklungsausschuss hat beschlossen, dass neue Ortstafeln zusätzlich mit dem Ortsnamen im Eifeler Platt versehen werden. Vorausgegangen war ein SPD-Antrag, der bereits vor der Flutkatastrophe gestellt wurde. Im SPD-Antrag heißt es: „Zusätzliche Bezeichnungen in Form von den geläufigen Ortsnamen in…

Danke an alle Helfer!

Unsere Stadt wurde schwer getroffen. Niemand hätte sich ein solches Ereignis je vorstellen können. Allen Helferinnen und Helfern, die tatkräftig ihr Bestes geben gilt unser unendlicher Dank! Die große Solidarität unter den Bürgerinnen und Bürgern ist überwältigend. Aus allen Teilen…

Bild: SPD BaM

Dem Radverkehr einen Schub verleihen

Mit verschiedenen Maßnahmen soll nach dem Willen der kurstädtischen SPD der Radverkehr deutlich sicherer und attraktiver werden. Mit Druck und Hilfestellung könnten auch die geplanten Radwege zwischen Kalkar, Arloff und Kirchheim umgesetzt werden. Das Fahrradfahren wird auch in unserem Stadtgebiet…

Bild: SPD BaM

Glascontainerplatz am Kurhaus im miserablen Zustand

Auch viele Kleinigkeiten machen ein Stadtbild aus. Die SPD moniert den Zustand der Platzfläche der Altglascontainer auf dem Parkplatz gegenüber dem Kurhaus. Die Altglascontainer auf dem Parkplatz gegenüber dem Kurhaus geben ein trauriges Bild ab. Glasscherben verteilen sich auf dem…

Bild: SPD BaM

Knappes Ergebnis zeigt tiefe Spaltung in Sachen Windkraft

Die kurstädtischen Sozialdemokraten sehen das knappe Ergebnis als Bestätigung für keinen besonders starken Rückhalt in Sachen Windkraftprojekt im Pfaffenbusch. Das demokratische Ergebnis respektieren die Genossen und wollen an einer möglichst verträglichen Umsetzung der Windkraft mitarbeiten, falls es zu…

Bild: SPD BaM

Genossen engagieren sich für die Amphibien im Schleidtal

Tenzin Naktsang Im Rahmen der geplanten Umgestaltung des Schleidparks soll auch auf den Lebensraum der Tiere Rücksicht genommen werden. Nun haben sich Genossen abends ein eigenes Bild gemacht und tatkräftig angepackt. Auf Einladung der Tierhilfe Nordeifel e.V. unterstützten die…

Bild: SPD BaM

Kurparkwäldchen soll im öffentlichem Eigentum bleiben

Gegen den Verkauf haben sich die Sozialdemokraten ausgesprochen. Die Grünanlage soll wieder reaktiviert werden, wie es seit Jahren geplant ist. Seit fast einem Jahr wird der Verkauf des Kurparkwäldchens oberhalb des historischen Kurhauses in Bad Münstereifel diskutiert. Der Eigentümer des…

Bild: SPD BaM

Biotope als wichtiges Ökosystem müssen gerettet werden

Kurstädtische Sozialdemokraten sehen Handlungsbedarf beim Kalkarer Moor und im Eschweiler Tal. Trockenheit der letzten Jahre setzt den Biotopen in Bad Münstereifel zu. Auf dem Gebiet der Stadt Bad Münstereifel gibt es zahlreiche Biotope. Viele davon auch in Naturschutzgebieten, die für…

Haltepunkte der Erfttalbahn werden auf Vordermann gebracht

Die Stationen der Bahnstrecke zwischen Kreis- und Kurstadt sollen alle bis 2026 modernisiert sein. Möglich machen das verschiedene Förderprogramme. Die Nutzer der Bahnverbindung von Bad Münstereifel nach Euskirchen dürfen sich über den Ausbau der Haltepunkte freuen. Über das Bundesprogramm „BahnhofskonzeptPlus“…

Bild: SPD BaM

Öffentlichkeitsarbeit kostet mehr als Pachteinnahmen eines Windrads

Der Stadtrat hat den aktuellen Haushalt 2021 beschlossen. SPD-Fraktionsvorsitzender Karl Michalowski redete ins Gewissen für eine solide Ausgabenpolitik. Er plädiert für „Sparsamkeit, Wirtschaftlichkeit und Wirksamkeit“. Eine Besinnung auf die Kernaufgaben einer Kommune sei jetzt in Anbetracht der Corona-Krise nötig. Wir…

Bild: SPD BaM

Transparente Politik scheitert am Widerstand der CDU

Das Thema Digitalisierung ist in aller Munde. Das macht auch vor der Arbeit im Rathaus nicht halt. Daher wollen die Sozialdemokraten nun auch Rats- und Ausschusssitzungen digital über das Internet übertragen lassen. Die Initiative scheitert im Rat. „Eine transparente Politik…

Bild: SPD BaM

Nordic-Walking-Routen reaktivieren

Die Sozialdemokraten setzen sich für die Ausdauersportart im Bad Münstereifeler Stadtgebiet ein. Dazu soll die Infrastruktur instandgesetzt werden. Im Stadtgebiet sind neun Nordic-Walking-Routen des Deutschen Skiverbands (DSV) ausgewiesen. Diese befinden sich in reizvoller Landschaft der Nordeifel. „Leider sind die Wegweisung…

Auf Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität kommt es an

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Genossinnen und Genossen, das zu Ende gehende Jahr hat uns allen viel abverlangt. Gerade in diesen Zeiten ist es umso wichtiger solidarisch zu sein, auch wenn wir uns nicht nahe sein können. Ebenso muss unsere…

Termine