Übersicht

Meldung

Nahversorger in Wald besser anbinden

Im Frühjahr ist die Eröffnung des Nahversorgungszentrums im Gewerbegebiet Wald geplant. Für die Ortsansässigen ist der NORMA-Markt mit Bäckerei/Café Mauel in wenigen Minuten zu Fuß oder mit dem Rad erreichbar. Allerdings ist die Zuwegung über die zwei einzigen Möglichkeiten unsicher…

Radwege sollen endlich ausgebaut werden

Das Fahrradfahren ist populärer denn je. Nun macht sich die SPD für den Bau von Radwegen entlang der Landstraßen stark und kritisieren, dass es im Stadtgebiet nicht vorwärts geht. Karl Michalowski Fahrradfahren gilt als klima- und ressourcenschonende, gesunde und…

Elternbeiträge für Offene Ganztagsschule im Januar aussetzen

Die Sozialdemokraten in Bad Münstereifel sprechen sich dafür aus, die Elternbeiträge für die Offene Ganztagsschule für den Monat Januar auszusetzen. SPD-Fraktionsvorsitzender Karl Michalowski Bild: SPD BaM „Grundsätzlich sind wir der Auffassung, dass Bildungsangebote kostenfrei sein müssen. Jedenfalls sollten…

Voreifelbahn auf Vordermann bringen

Viele Bahnhaltestellen im Kreis Euskirchen sind in den vergangenen Jahren modernisiert worden. Weitere Haltestellen sind gerade im Umbau oder stehen kurz davor. Die Haltestellen Bad Münstereifel-Iversheim und Bad Münstereifel-Arloff waren bisher bei keinem der Förderprogramme oder Modernisierungsoffensiven enthalten.

Mit Lärm-Displays gegen Motorradlärm

Der Bundesrat hat sich Mitte Mai für mehr Maßnahmen zum Schutz vor Motorradlärm ausgesprochen. Dieser Beschluss hat zu einer hitzigen und kontroversen Debatte über Motorradlärm und mögliche Maßnahmen geführt. Bundesverkehrsminister Scheuer von der CSU hat bereits erklärt, dass er keinen…

Bild: SPD BaM

Hoffentlich werden jetzt endlich die Funklöcher gestopft

Das NRW-Wirtschaftsministerium hat gestern erklärt, man habe 48 weiße Flecken an die Bundesnetzagentur gemeldet, um den Ausbau des Mobilfunks voran zu treiben. Markus Ramers „Das ist eine gute Nachricht. Endlich kommt Bewegung in die Geschichte. Es…

Und ewig droht der Erschließungsbeitrag?

Wird eine Straße neu gebaut und werden dadurch vorher nicht erschlossene Grundstücke erschlossen, sind die Anlieger nach den Regeln des Baugesetzbuches (BauGB) an den Herstellungskosten zu beteiligen. Grundsätzlich tragen die Anlieger 90 Prozent der Erschließungskosten. Dieser …

Städtisches Corona-Hilfspaket für Hotels und Gaststätten

Bad Münstereifel ist traditionell eine Stadt, die viel vom Tourismus lebt. Die Beherbergungs- und Bewirtungsbetriebe haben daher für die Stadt und ihre Entwicklung eine besondere Bedeutung. In den letzten Jahren zeichnete sich eine positive Entwicklung ab, die nun durch die Schutzmaßnahmen…

Bild: SPD BaM

Bad Münstereifel soll „Funklöcher jagen“

Die Deutsche Telekom hat mit „Wir jagen Funklöcher“ eine Initiative zur Schließung von Funklöchern aufgelegt. An der Initiative können sich nach Informationen des Konzerns alle Kommunen beteiligen, die noch nicht über eine flächendeckende LTE-Netzversorgung verfügen. Für eine Teilnahme sei ein…

Bild: SPD BaM

Bund muss Mobilfunk auch in Bad Münstereifel ausbauen

Die Bundesregierung hat beschlossen eine Mobilfunk-Infrastrukturgesellschaft zu gründen. Mit dieser Gesellschaft sollen in ländlichen funktechnisch unterversorgten Gebieten weiße Flecken erschlossen werden. Der Bund will mit dieser Gesellschaft selber Mobilfunkmasten bauen um so den Handyempfang zu gewährleisten. Vorrangig sollen dabei Grundstücke…

10. Ehrenamtspreisträger gesucht

Der Ehrenamtspreis feiert Jubiläum: In diesem Jahr verleiht die SPD im Kreis Euskirchen schon zum zehnten Mal den Ehrenamtspreis und will damit Bürgerinnen und Bürger im Kreis auszeichnen, die sich ehrenamtlich um das Wohl der Gesellschaft und für deren Zusammenhalt…

Ab Sommer geht über die Hälfte der Kinder kostenfrei in die Kita

Thilo Waasem „Trotz großer Widerstände von CDU, UWV, FDP und Grünen ist es uns gelungen, die Kindergartenbeiträge für Eltern deutlich sozialer und familienfreundlicher zu gestalten. Dabei gilt: Keiner zahlt mehr, aber viele weniger“, erklärt der Bad Münstereifeler Kreistagsabgeordnete Thilo…

Sicherheit, Polizei, Blaulicht

Sicherheit: Weniger Straftaten in Bad Münstereifel

Wie im gesamten Kreisgebiet sind auch in Bad Münstereifel die Straftaten 2018 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesunken, berichtet der Kreistagsabgeordnete Thilo Waasem, der auch Vorsitzender des Polizeibeirates der Kreispolizeibehörde Euskirchen ist. Die Sicherheit in Bad Münstereifel ist demnach weiter…